Spezifikationsabweichungen

Die Bearbeitung von Spezifikationsabweichungen kann schnell unübersichtlich werden. Welcher Mitarbeiter ist mit der Untersuchung der Ursache für die Abweichung befasst? Welche Ergebnisse hat die Untersuchung ergeben? Kann die Charge nach Durchführung festzulegender Maßnahmen freigegeben werden? Liegen die erforderlichen Unterschriften vor?

Bisher werden diese Prozesse vielfach auf Papierformularen abgebildet. Dies führt zu einer mangelnden Übersicht für alle Beteiligten, da nur jeweils ein Mitarbeiter Zugriff auf den gesamten Vorgang hat. Einfache elektronische Systeme, z. B. auf Basis von Excel sind jedoch zu leicht zu manipulieren.

Mit Hilfe des Moduls "Kontrollierte Vorgänge" von BM-Flow haben alle beteiligten Mitarbeiter mit minimalem Aufwand den vollständigen Überblick über den gesamten Prozess. Entstehende Dokumente können dem Vorgang jederzeit beigefügt werden.