arivis BM-Flow

BM-Flow ergänzt ihr BM-Windream-System um Funktionen für die Dokumentenlenkung (z. B. für SOPs, Herstellanweisungen, Prüfpläne, Validierungsdokumente ...) und die Verwaltung für das Qualitätsmanagement typischer Prozesse (z. B. Abweichungen, Out-of-Specification, Beschwerden ...). Durch den hohen Grad an Integration haben Sie jederzeit den Überblick über alle Vorgänge und deren Zusammenhänge.

  • Welche Dokumente gehören zu der Beschwerde, die ich gerade bearbeite?
  • Welche SOP ist von meiner Vorbeugemaßnahme betroffen?
  • Welche Dokumente muss ich überprüfen, wenn ich eine bestimmte SOP ändere?
  • Wer muss darüber informiert werden?

Reduzieren Sie Fehler und beschleunigen Sie Ihre Prozesse durch BM-Flow!


Worauf Sie bei Ihrem DMS-Anbieter achten sollten:

 
Unternehmen  
Hersteller mit Erfahrung im Pharma-Umfeld
Projekte im regulierten Umfeld
Schlüsselfertige Lösung incl. kompl. Validierung
Erfolgreiche Migrationsprojekte
Allgemeine Eigenschaften  
Out-of-the Box Lösung
Integrierte Lösung für QMS
Schnittstellen zu anderen Systemen
Validierbar nach GAMP 5
Konform mit GxP und 21 cfr 11
Single-SignOn
Übergreifende Funktionen  
Fristen für alle Prozessschritte
GxP und 21 CFR Part 11-konform. Audit Trail
Sichere elektronische Signatur
Umfangreiches Reporting
Single-SignOn-Konzept
Stellvertreterkonzept
Funktionen Dokumentenlenkung  
Verwaltung von gültigen Versionen
Schutz vor Zugriff durch nicht berechtigte Personen
Automatische Funktion zur Erinnerung
Integrierte Druckkontrolle
Muster-Prozesse für SOPs etc. im Lieferumfang
Funktionen Schulung  
Schulungsgruppen, Schulungs- und Prüfungsarten
Schulung von regulierten, nicht regulierten Dokumenten
Schulungen ohne Dokumentenbezug
Automatische Ermittlung des Schulungsbedarfes
Schulungserfolgskontrolle mit Fragenkatalog
Einhaltung der Anforderungen des Datenschutzes
Funktionen QS-Prozesse  
Konfigurierbare Workflows für alle QS
Frei konfigurierbare Rollen und Formulare
21 CFR Part 11-konformer Audit Trail
Anbindung an ERP-System
Schulungsmanagement  
Freie Konfiguration von Schulungsgruppen und -arten
Schulung von regulierten und nicht regulierten Dokumenten
Separate Haupt- und Untervorgänge
Schulungsbedarfspriorisierung
Muster-Prozesse für CAPA, OOS etc. im Lieferumfang
Reporting-Tool auch nutzbar für PQRs

Gerne schicken wir Ihnen eine vollständige DMS Checkliste im regulierten Umfeld zu, um unsere Softwarelösungen und die der Konkurrenz besser vergleichen zu können.

infoatbiomedion.com (DMS-Checkliste anfordern)